Style-Update Oktober – oder: Eh wieder irgendwie klassisch

Heute kam mein erstes ABOUT YOU Paket. Da ich ja so gut wie nie zum „real“ shoppen komme, kaufe ich fast alles online. Nicht nur Kleidung, auch Möbel, HiFi, Deko, etc.

Online-Shop-Victim

Kleidung bestelle ich meist bei ein paar wenigen Shops, da ich weiß, dass die Größen dort einfach passen. Dazu zählen v.a. Esprit und Boss; seltener auch bei Zalando und für die Kids kommt pro Saison ein Riesenpaket von H&M.

Onlineshopping - Mode
Für mich noch neu – der Onlineshop ABOUT YOU

Nun habe ich einen Online-Shop entdeckt, bei dem ich bisher nicht Kunde war, den ich aber gern mal ausprobieren wollte. Außerdem hatte ich Lust – ganz heimlich und ungesehen – mal ein Jumpsuit zu probieren. In einem Geschäft würde ich mich das ja nie trauen, da meine Vermutung war, dass das an mir doch etwas lächerlich aussehen könnte. Seit Sophie im Sommer ständig mit ihren Jumpsuits herumgelaufen ist und ich die Teile überall sehe, bin ich aber einfach neugierig. Ich habe also die Gelegenheit genützt und erstmals in diesem Onlineshop bestellt.

Das Päckchen kam heute – vier Tage nach der Bestellung. Mein lustiger Paketzusteller hat es in unserer Abwesenheit netterweise einfach über den Gartenzaun geworfen.

Hier ist es. „Jedes Teil dein Style“ – na, schauen wir mal.

Jumpsuit – doch nur ein chicer Pyjama?

Im Shop gab es eine große Auswahl an besagten Jumpsuits, entschieden habe ich mich für zwei mit langen Ärmeln: ein schwarzes von Fith Label und ein graues von Juvia. Das schwarze hat überhaupt nicht gepasst. Es war um einiges zu kurz, in der Mitte unhübsch weit, dafür obenrum so eng, sodass der Knopf immer wieder aufgesprungen ist. Sophie hatte ihren Spaß mit mir. Ich auch. Das darf zurück.

jumpsuit

Das graue von Juvia hingegen hat perfekt gepasst. Die Qualität ist ein Traum, es fühlt sich einfach nur kuschelig an. Der Schnitt ist perfekt, macht wirklich rundum eine gute Figur. Durch das Grau sieht es allerdings tatsächlich etwas zu sehr nach Pyjama aus. So mutig bin ich dann doch leider nicht. Eigentlich schade!  Sophie hat es auch gefallen, sie meinte ich könnte es ja behalten und daheim oder zu Freundinnen oder im Urlaub tragen. Das ist an sich eine gute Idee – da könnte ich schon mal etwas mutiger sein. Leider ist der Preis dafür mit EUR 179,– allerdings zu hoch. Das würde keinen guten PPW ergeben.

Teuer ist relativ – der PPW

PPW? Kurzer Exkurs: Wie beurteilt ihr, ob ein Kleidungsstück teuer ist oder nicht? Ich habe mir da schon vor Jahren den PPW, den „Price per wear“ zurecht gelegt.

Die einfache Formel lautet:  Kaufpreis dividiert durch die Tragehäufigkeit. 🙂

Ein klassisches Teil, das ich bestimmt oft und über einen längeren Zeitraum tragen werde, darf mehr kosten als ein modisches Teil, das man nach einer Saison nicht mehr sehen kann.

Weiter geht´s mit dem Probieren.

inhalt-about-you
Na dann …mal schauen, was da noch kommt.

Die neue Mode – der neue Mut

Ich weiß auch nicht, was los ist, aber ich brauche gerade irgendwie Veränderung (siehe auch: Sneakers ins Büro?). Wir vermuten hier jetzt mal keine Midlife Crisis! Ich habe also noch etwas bestellt, das ich für mich mal als „mutig“ bezeichnen würde: eine „Schlupfhose„, wie das dort genannt wird. An sich ja schon mal ein schrecklicher Name – also eigentlich eine Jogginghose. Mit dem wesentlichen Unterschied, dass diese aus einem schönen melierten Business-Stoff daherkommt. Die sitzt gut und ich denke ich kann mich an den Look gewöhnen. Die darf bleiben!

Mit Jogginghose ins Büro - das ist ja mal was!
Mit Jogginghose ins Büro – das ist ja mal was!

Um nicht allzu sehr im Jogger-Look aufzutreten, habe ich die cremefarbene Bluse von Rich &Royal auch gleich behalten. Das ergibt eine schlichte und dennoch nicht langweilige Kombi.

bluserichroyal
Die Bluse von Rich&Royal – passt immer: Lässig zu Jeans oder chic zum Rock. Darf bleiben.

Dann ist da noch eine hellblaue Bluse – nicht so klassisch wie meine anderen hundert, sondern etwas länger und doch recht weit. Sophie meinte, es würde mich etwas dick um die Mitte machen. Ich sage, das gehört jetzt so. 🙂

Das letzte Teil, das ich behalten habe, ist jenes, das beim Bestellen als erstes im Warenkorb gelandet ist. Nicht, dass ich nicht schon ausreichend graue Cardigans, Ponchos und Westen hätte, aber davon kann man doch einfach auch nie genug haben, oder? Diese Strickjacke von Lieblingsstück in Bayern hat nämlich einen (wenn auch geringen) Kashmiranteil, inside-out-Nähte und – das Beste – eine Kapuze. Ich liebe Hoodies in jeglicher Form. Sonst trage ich die ja nur zum Klettern oder Wandern, jetzt habe ich endlich ein Teil gefunden, das auch alltagstauglich ist.

Sofort verliebt - Kuschelweste mit Kapuze
Sofort verliebt – Kuschelweste mit Kapuze von Lieblingsstück

Stil-Wechsel oder Stil-Update?

Abschließend kann ich sagen, dass ich meinem Stil treu geblieben bin. Alles Andere wäre in meinem Alter auch zumindest verwunderlich. Ich bin bei meinen Farben und Materialien geblieben. Bei den Schnitten gehe ich aber mit der Zeit und gewöhne mich meist auch recht rasch an neue Trends und Formen. Irgendwie kommt ohnehin immer alles wieder.

aboutyou_behalten
Das habe ich behalten – eh wieder irgendwie klassisch.

Der Shop

Das Verhältnis zwischen bestellten und behaltenen Stücken ist im Vergleich zu sonst recht hoch, was mich freut, mein Konto nicht. Noch kurz das Fazit zum Shop an sich:

  • Die Lieferzeit war mit 4 Tagen in Ordnung, Zalando ist auch nicht schneller, Esprit und Boss allerdings schon.
  • Der Aufbau des Shops ist schlicht und übersichtlich, etwas mehr Filtermöglichkeiten wären fein.
  • Die Produkte erscheinen mir etwas qualitativer als bei Zalando, wo ich zuletzt gar nichts mehr gefunden habe. Das mag aber subjektiv sein.
  • Wenn ihr Interesse habt, einfach mal probieren: 
    Premium Marken bei ABOUT YOU


 

Stylebook BlogStars

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Style-Update Oktober – oder: Eh wieder irgendwie klassisch

  1. Liebe Steffi, das ist ja ein toller Beitrag. Ich liebäugle auch schon mit einer Juvia Jogginghose. Aber der Preis hält mich noch zurück. Ich werde trotzdem gleich diesen OnlineShop besuchen. Wer weiß…. 🙂
    GLG Natascha

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s