DIY: Kleine, süße Lesezeichen – oder: mehr Pompoms als Ideen

Hallo!

Heute haben wir Lust auf eine schnelle Bastelei, die man so nebenbei am Sofa machen kann.

Herauskommen sollen kleine, süße Lesezeichen.

Entspannungs-Bastelei: Ein paar hübsche Lesezeichen-Pompoms
Entspannungs-Bastelei: Ein paar hübsche Lesezeichen-Pompoms

Diese eigenen sich auch als rasches hübsches Geschenk oder als nette Ergänzung, wenn man z.B. jemandem n Buch schenkt.

So werden sie gemacht.

  1. Ihr braucht zwei einfache Scheiben aus Karton oder starkem Papier. Je nach Durchmesser ergibt sich danach die Größe des PomPom.

    pompom_scheiben
    Der Durchmesser der Kartonscheiben ergibt nachher die PomPom-Größe
  2. Dann wickelt ihr Wolle in eurer Lieblingsfarbe so lang um die beiden Scheiben bis sie voll sind. Zum Schluss hilft es, wenn man den Faden mit einer Häkelnadel durch das Loch zieht.

    Pompom - gleich ist er fertig
    Da passt nichts mehr durch
  3. Nun wird´s ein bisschen „fizelig“. Ihr müsst mit einer spitzen Schere zwischen die beiden Kartonscheiben kommen und die Wolle entlang aufschneiden. Dabei den zukünftigen PomPom in der Mitte gut festhalten.

    pompom_cut
    Vorsichtig aufschneiden, dabei gut festhalten
  4. Wenn ihr einmal herumgeschnitten habt, nehmt ihr ca. 15cm Wolle, legt diese zwischen die Kartonscheiben und macht zwei ganz fest Knoten. Nun sind die Fäden fest.
  5. Jetzt könnt ihr die Scheiben abziehen. Und fertig ist euer PomPom! Mit dem könnt ihr jetzt allerhand machen …..
  6. Für die Lesezeichen verknotet ihr jetzt eine nicht allzu kleine Büroklammer an dem Wollfaden. Ebenfalls mehrfach verknoten. Dann die Rest abschneiden.

    Jetzt wird aus dem PomPom ein Lesezeichen
    Jetzt wird aus dem PomPom ein Lesezeichen
  7. Fertig ist das Lesezeichen!!

    Fertig ist unser Pom-Pom-Lesezeichen
    Fertig ist unser Pom-Pom-Lesezeichen

Und weil uns die so gut gefallen und wir viele Bücher haben, haben wir gleich noch mehr gemacht. 🙂

Unsere vielen fertigen PomPom-Lesezeichen
Unsere vielen fertigen PomPoms

 

Super-süße Lesezeichen aus PomPoms
Super-süße Lesezeichen aus PomPoms
PomPom im Einsatz :-) Auch ein süßes Geschenk
PomPom im Einsatz 🙂 Auch ein süßes Geschenk

 

Wir haben uns so in die kleinen wuscheligen PomPoms verliebt, dass wir mittlerweile nicht nur Lesezeichen gemacht haben.

Schlüssel-/Taschenanhänger

Wenn ihr die Kartonscheiben größer macht, entstehen größere PomPoms. Statt der Büroklammer einen Schlüsselanhänger-Ring anknoten und fertig.

PomPom Taschenanhänger
PomPom Taschenanhänger
PomPom Schlüsselanhänger keyring
PomPom Schlüsselanhänger

Deko-Blümchen

Die Idee haben wir bei Pau (klick) gesehen. Schaut doch mal rein. Sie macht die PomPoms nicht mit Scheiben, sondern ganz rasch mit der Gabel. Das geht sehr schnell, die PomPoms werden dann natürlich kleiner, was für die Blüten sehr gut passt. Wir haben die PomPoms mit Heißkleber an den Ästen befestigt.

PomPom Blümchen
PomPom Blümchen

Wir wünschen euch viel Spaß beim Ausprobieren!

Sophie und Sebastian

 

Weitere Basteltipps findet ihr hier!

 

 

 

 

Advertisements

11 Gedanken zu “DIY: Kleine, süße Lesezeichen – oder: mehr Pompoms als Ideen

  1. Hallo Ihr Lieben,
    ich finde Eure Lesezeichen ganz toll! Die muss ich mal mit unserer Joey machen, sie hat auch so viele Bücher. Vielen Dank für diese tolle Idee!
    Liebe Grüße,
    Pau

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s