Ihr wollt hoch hinaus? – Ab in den Hochseilgarten!

Hallo!

Wir waren endlich im Hochseilgarten – nämlich ich Waldseilpark am Kahlenberg.   (Anm. eine Liste diverser Hochseilgärten findet ihr am Ende)

Gleich an der Kassa bekommt man ein färbiges Band damit man weiß welche Routen man gehen darf. Mit dem roten Band, das wir bekommen haben (Kinder über 110cm, aber unter 150cm) durften wir blaue (Kids) und rote (Jugend) Routen gehen.

Man erhält entweder einen roten oder einen blauen Helm: Der rote bedeutet, dass man noch nicht alleine gehen darf. Der blaue Helm bedeutet, dass man ohne Erwachsenen gehen darf. Bei der Materialausgabe erhält man auch den Gurt. Wie man den anzieht, wird noch erklärt.

Danach gibt es eine gute Einschulung und dann darf man losstarten!!

Am Gurt sind zwei Karabiner befestigt. Einer davon muss immer am Stahlseil eingehängt und geschlossen sein. Das ist dafür, dass man nicht abstürzen kann, wenn man einmal ausrutscht oder eine Übung nicht schafft.

Je nach Route muss man blancieren, klettern, schwingen, sich hinüber hanteln oder springen. Man ist immer viele Meter über dem Boden und am Schluss einer Route gibt es immer einen Flying Fox (man setzt sich in den Gurt und rutscht über kleine Bäumen hinunter).

Das macht besonders viel Spaß!

Wir haben mit den blauen Kids-Routen I bis III gestartet. Danach haben wir eine rote Jugend-Route probiert, die auch gut geklappt hat.

Wenn man möchte, kann man im Lokal neben dem Hochseilgarten eine Kleinigkeit essen. Man muss nur aufpassen, dass man nicht zu lange bleibt, denn man hat nur vier Stunden Zeit im Hochseilgarten. Daher würden wir euch raten nicht zu lange Pause zu machen oder einfach selbst etwas zum Essen mitzubringen.

 

Auch wenn man am Anfang noch ein bisschen Angst hat, gewöhnt man sich schnell an die Höhe und es macht großen Spaß.

 

Probiert es doch selbst mal aus – wir waren im Waldseilpark am Kahlenberg, es gibt aber viele weitere Hochseilgärten.

Informationen, wo es in Österreich Hochseilgärten gibt, findet ihr hier (klick).

Hier haben wir zwei Verzeichnisse für Deutschland gefunden:Hochseilgärten Verzeichnis und Kletterparks
Zum Waldseilpark Kahlenberg geht´s hier (klick).

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ihr wollt hoch hinaus? – Ab in den Hochseilgarten!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s