Klettersteig mit Kindern

Hallo mal wieder!

Heute möchten wir Euch etwas über Klettersteige erzählen.

Vielleicht kennt ihr die ja schon. Manche verwechseln es aber auch mit Hochseilgärten, Klettergärten oder Klettern. 🙂

Also: Klettersteige sind Wandersteige über Felsen, Eisenstufen, Eisenstifte im Felsen, Wanderwege, bei denen ein Stahlseil entlang montiert ist. Zum Begehen braucht man ein Klettersteigset, das ist ein Klettergurt und das Set mit den Karabinern. Während des „Wanderns“ hängt man sich mit diesen Karabinern immer wieder ins Seil.

Blog für Kinder Klettersteig5

Das ist zur Sicherheit, falls man doch einmal abrutscht. Das sollte aber nicht passieren.

Achtung: Klettersteige dürfen nur mit entsprechender Ausrüstung begangen werden!! Wir Erwachsene gehen seit Jahren Klettersteige und haben somit entsprechend Erfahrung. Für Kinder muss die Schwierigkeit entsprechend ausgewählt werden. Ideal ist zu Beginn ein Kurs mit einem Bergführer oder jemand Erfahrenem, wie wir das auch mit den Kids gemacht haben! Zusätzliches Sichern mit einem Seil kann ebenfalls notwendig sein. Klettersteige gibt es in verschiedenen Schwierigkeiten, wir gehen mit den Kids derzeit nur B oder B/C-Steige.

Infos für Eltern beim Alpenverein

Um das richtige Begehen von Klettersteigen zu lernen, haben wir vor kurzem ein Familien-Klettersteig-Wochenende mit dem Alpenverein gemacht. Wir sind an einem Tag einen einfachen kindertauglichen Klettersteig auf die Hohe Wand gegangen, haben dann oben auf einer Hütte übernachtet und sind am nächsten Tag dann noch einen Klettersteig gegangen. Begleitet wurden wir von zwei Bergführern von der Alpenvereinsjugend.

Das Tolle an Klettersteigen ist, dass es viel spannender ist als wandern. Man muss sehr gut aufpassen, wo man hinsteigt. Man muss die Karabiner richtig umhängen (immer nur einen nach dem anderen!), muss oft ziemlich hoch steigen oder sich auch mal hinaufziehen.

Mit der Alpenvereinsjugend sind wir den Wagnersteig, den Springlessteig und die Steirerspur gegangen.

 

Wir freuen uns schon sehr auf unseren nächsten, von dem wir euch dann auch erzählen werden.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust dazu?

Dann fragt doch mal in eurer Nähe bei einem der Alpinen Vereine nach (in Österreich z.B. Alpenverein oder Naturfreunde).

Viel Spaß, aber bitte vorsichtig sein!

Sophie und Sebastian

 

 

 

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Klettersteig mit Kindern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s